Kommentare 30

I am half living my life between reality and fantasy at all times.

IMG_0001 (2)
„Das Ende ist auch immer wieder ein Anfang“

Paul Voigt

Ich sitze gerade vor meinem Laptop und weiß nicht so recht wie ich nun beginnen soll. Oder sollte ich sagen weitermachen? Ich habe die Ehre, einen zweiten Willkommenspost zu verfassen und das finde ich wirklich toll. Diesmal mache ich etwas ganz Besonderes, habe ich mir zuvor gedacht.  Aber es ist wie so oft – mein Kopf hat immer so tolle Ideen, nur die Umsetzung gestaltet sich bisweilen schwieriger und dann blicke ich missmutig auf meinen Kopf (natürlich nur bildlich gesprochen – das klingt sonst so nach gespaltener Persönlichkeit) und verfluche ihn dafür, nicht immer gleich den gesamten Masterplan aufzustellen.

Aber seht ihr, so kann man auch schon ohne wirklich etwas gesagt zu haben, fünf ganze Zeilen füllen!

Für diejenigen, die meinen Blog und mich gerade erst kennengelernt haben, möchte ich gerne kurz erklären, wie es zu meinem zweiten Willkommenpost gekommen ist (der Rest kann sich nun gerne einen Milchkaffee machen):
Dies ist sozusagen in gewisser Weise mein zweiter Blog. Mein erster – Schneewittchens viele Kleider – entstand im Januar 2013 und ist mir in den neun Monaten mehr als nur ans Herz gewachsen. Meine Leser sind mir ans Herz gewachsen. Dennoch hat mich das Gefühl nicht losgelassen, noch nicht ganz und gar am Ziel angekommen zu sein. Was mein Ziel ist? Mein Blog passt in keine Schublade, denn ich mixe hier fröhlich das, was ich liebe, das Fotografieren, das Schreiben, die Mode, das Leben.  Vor allem soll mein Blog aber „ich“ sein. Und das zu 100 Prozent. Ich mache also die Tür ein wenig auf zu meiner Welt, lasse euch eintreten und möchte euch somit einen Blickwinkel über meine Sicht des Lebens schenken. Das ist freilich meine ganz persönliche Welt und ich kann es niemanden verübeln, wenn jemand aber eine andere Welt sieht oder ihm meine nicht zusagt.

Mit Foxes und Fairies habe ich genau das geschafft. Warum? Das kann ich nicht genau in Worte fassen – es passt einfach, das Gefühl stimmt. Die Posts aus den vergangenen vier Monaten habe ich zu einem Großteil übernommen und waren so auch auf Schneewittchens viele Kleider zu lesen (wundert euch nicht, wenn ihr bei den Beiträgen keine Kommentare vorfindet – es wurde sehr viel gesagt, aber leider konnte das nicht importiert werden. Sehr schmerzlich). Die Inhalte waren nie das, was ich ändern wollte – ein neuer Name und ein neues Design mussten her. Da ich aber meinen alten Blog nicht komplett löschen kann und möchte, wird dieser weiterhin zu sehen sein, allerdings in etwas abgespeckterer Form, da ja vieles hierher mit umgezogen ist.

So, die Milchkaffeetrinker können auch wieder mitlesen – viel gibt es wirklich nicht weiter zu sagen als mich bei euch zu bedanken. Dafür, dass ihr mich begleitet habt und auch hier weiter begleitet auf meinem Weg. Einen Weg zusammen gehen macht einen Weg gleich sehr viel angenehmer und lustiger finde ich.  Und auch auf die Gefahr hin, dass ich nun etwas melodramatisch oder emotional werde – ich bin unglaublich stolz auf euch, jeder Besuch, jede E-Mail, jeder Kommentar und jeder eurer Gedanken haben ihren Anteil zu diesem Blog geleistet und machen das alles hier erst zu dem, was es ist.

Es bedeutet für mich Glück, das tun zu können, wofür mein Herz schlägt.

 

IMG_9560

30 Kommentare

  1. Hallo Mrs. Fox 🙂

    Wow, was für ein toller Umzug 🙂 Ich liebe liebe deinen Header, der ist ja einfach mal sowas von super klasse toll 🙂
    Ich bleibe dir natürlich auch hier treu und freue mich schon auf neue und spannende Texte, die mich zum lachen bringen 🙂

    Mrs. Fox – du bist einfach unglaublich toll *-*

    Liebst,
    Aileen <3

    • Carolina

      Liebe Aileen, du warst sogar ein wenig schneller als der Rest der Welt! 😉
      Hast es als erste „gefunden“ bevor ich überhaupt die Verlinkung gemacht habe!

      Es freut mich sehr sehr sehr, wenn es dir gefällt!

  2. Wunderbar! Einfach nur wunderbar! Du bist klasse und hast Klasse – ob nun als „Schnewittchen“ oder „Mrs Fox“ (was mir übrigens unheimlich gut gefällt) – dazu würde auch ein roter Bob passen, haha!
    Ich mag deinen neuen Blog – denn er schreit nicht nach unheimlich viel Veränderung und alles anders, sondern er ist trotzdem noch „du“ – ich mag dich und deinen Blog, wie gesagt, egal wie er heißt. Hauptsache du fühlst dich wohl und das ist doch das wichtigste!

    Hach, es ist ja schon eine kleine Ehre, schon einen Tag vor dem offiziellen „Launch“ hier sein zu dürfen – ich fühle mich geehrt! <3

    Alles Liebe und nen guten Start für alles, was jetzt so kommen wird! Ich bin gespannt! 🙂

  3. Juhuuu ich freue mich nun auch Leser deines neuen, mindestens genauso wundervollen, Blogs zu sein! Das Design und der Name ist schon mal klasse und passt wunderbar zu dir 🙂
    Hoffe das viele Leser den Umzug mitmachen, denn verdient hast du es mit deinen schönen Bildern und lockeren Texten, bei denen ich jedes Mal schmunzeln muss, definitiv!

    Liebst <3
    Joana
    TheBlondeLion

  4. Oh hier hat sich aber einiges getan! Ich wusste gar nicht dass du auch direkt einen neuen Blognamen haben wirst, mir gefällt er aber. Füchse sind toll, also willkommen zurück Mrs. Fox 🙂
    Hach ich muss schon sagen, ich mag deinen Stil zu schreiben und freue mich auf deine weiteren Posts und vor allem Texte!

  5. Uhhh, ich mag auch dein zweites Hallo und das Design hier gefällt mir unfassbar gut 🙂 Ich will mich schon seit so langem an ein neues Design machen aber das ist einfach so unfassbar Zeitaufwendig (hab ich zumindest das Gefühl xD)und ich hab so wenig Zeit, das ist schon nicht mehr schön.
    Also ich lese weiterhin mit viel Freude mit 🙂

  6. Hallo Mrs Fox 🙂
    mir gefällt das neue Design sehr gut!
    Super, dass du das gemacht hast, es ist auf jeden Fall eine Verbesserung.
    Habe mich schon gewundert wieso gestern Abend so viele neue Posts von dir, zur selben Zeit veröffentlicht wurden haha – aber mich hast du natürlich weiterhin als Fan deiner Schreibweise! Ich lese immer total gefesselt mit und muss während des Lesens immer wieder lachen 😀

    Mach weiter so! Bleib dir treu – das ist genau das Richtige.

    Liebe Grüße
    Denise

  7. Wie toll! Mir gefällt dein neuer Blog sogar noch besser als der alte 🙂 Ist wirklich schön geworden. Ich überlege auch schon seit einiger Zeit, ob ich zu WordPress wechseln soll.. aber ich bin mir auch nicht sicher, wie das mit dem Umzug so alles klappen würde 😀 Wie hat der Umzug bei WordPress bei dir denn so funktioniert bzw. wie ist das Ganze so abgelaufen? Hast du bei WordPress erst alles erstellt und zum Schluss deinen alten Blog zur neuen URL umgeleitet? Wie ist es möglich, dass du GFC behalten konntest? 🙂 Und würdest du WordPress generell empfehlen? Sorry wegen der ganzen Fragen, aber es wäre super deine Meinung dazu zu hören 🙂 Du kannst mir auch gerne per Mail antworten wenn dir das lieber ist 😀

  8. Ari

    Wow! Ich bin begeistert!!

    Dein neues Design und der neue Namen haben mich vom Hocker gerissen – wirklich wunderwunderschön!
    Aus Erfahrung weiß ich ja, dass Deine Texte und Bilder es ohnehin sind!

    Ich freue mich schon auf viele, neue Posts von Dir! Es ist jedesmal ein Vergnügen, Dir „zuzulesen“. Ich mag Deine Sicht auf viele Ding, Deinen Schreib- und Kleidungsstil.

    Bitte behalte Dir das bei – egal ob als Schneewittchen oder Mrs. Fox!

    Liebe Grüße,

    Ari

  9. Oh wie toll ♥ Hab eben durch KK deinen neuen Blog entdeckt und ich bin echt begeistert! Das Design ist super und der Header erst! Wirklich toll! Ich bin ja fast ein bisschen neidisch 😉

    Ich wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Spaß und vieeele Ideen für deinen Blog & bleibe dir natürlich weiterhin treu! 🙂

  10. You really make it seem so easy with your presentation but I find this topic to be actually something that I think I would never understand. It seems too complicated and extremely broad for me. I am looking forward for your next post, I will try to get the hang of it!

  11. Ivy

    Soooo, jetzt komm ich auch endlich dazu, mich durch deinen neuen Blog und vor allen Dinge auch durch deine neuen Posts zu klicken. Ich war in den letzten 1,5 Wochen so extrem eingebunden – jobmäßig und privat – dass ich kaum Zeit hatte für irgendetwas – leider 🙁 es ist zwar schon spät aber ich die Zeit nehme ich mir jetzt einfach Mal 🙂

    Dein neuer Blog ist wirklich wundervoll geworden <3 den Namen finde ich richtig super und obwohl ich dich persönlich nicht kenne, finde ich, dass er super zu dir, deinem Wesen und vor allen Dingen auch deinen Beiträgen hier passt. Ich bin wirklich sehr begeistert und freue mich auf mehr von dir 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Ivy

  12. Uhhh dein Blog ist wirklich wunder schön. Deine Bilder und Post sind wirklich toll und wie du dir sicherlich denken kannst gehöre ich zu denen die sich leider keinen Milchkaffe ;( 😀 gönnen konnten und weiter gelesen haben. Ich bin eben auf deinen Blog gestoßen und habe bei Stöbern diesen Post gefunden und muss sagen das ich dich absolut verstehen kann das du dir diesen Blog erstellt hast. Bei Blogger z.B ist man immer sehr gut aufgehoben bekommt aber nicht das Designe so hin das es einen selber wiederspiegelt. Ich bin jetzt schon seit 4 Monaten am basteln und bin immer noch nicht zufrieden. Leider habe ich nicht die Kraft und Zeit mich bei wordpress anzumelden also werde ich erst einmal weiter basteln. Mich intressiert aber wirklich schrecklich dolle woher du diesen EINHORN !!! Beutel hast 😀 ( Ich liebe diese Wesen seit ich mit ca. 3/4 das letzte Einhorn gesehen hab XD) Ist das eine eigen Kreation oder hast du den Beutel irgwo gekauft?

    Schöne Grüße,
    Emma von http://www.miss-blonde-fashion-beauty-life-food.blogspot.de/

    • Carolina

      Hallo Emma,

      obwohl es natürlich schade um den fabelhaften Milchkaffee ist, machst du mir damit natürlich die größere Freude! 😉 Was du sagst, stimmt genau – ich muss auch sagen, dass ich den ganzen Umzug ohne Hilfe nicht geschafft hätte! Eine liebe Freundin hat mir da des öfteren unter die Arme gegriffen, bzw. musste auch ein zwei Mal zur Rettung einschreiten! 😀

      Den Einhorn Beutel habe ich selbstgemacht, aber vielleicht mache ich mal ein Gewinnspiel, wo ich einen verlosen werde, da es jetzt schon so viel positives Feedback dazu gab! 🙂

      Ganz liebe Grüße an dich zurück!

  13. Kim

    Bin durch den Blog von Lichtpoesie auf dich gestoßen und muss wirklich sagen, dass du oft genau die Dinge aussprichst, an die ich so denke! Zum Beispiel dein Eintrag zum Thema Bücher! Ich habe bereits als Kind mit dem Lesen angefangen und es gab Phasen, in denen habe ich nichts anderes gemacht 🙂 Finde auch, dass jeder, der sich noch nie in ein Buch verliebt hat, was verpasst!
    Auf jeden Fall finde ich deinen Blog ganz toll! Hat irgendwie etwas märchenhaftes an sich 🙂

Schreibe eine Antwort