Kommentare 0

Wirklich reich ist der, der mehr Träume in seiner Seele hat, als die Wirklichkeit zerstören kann.

Das Schwierige an unwahrscheinlichen Begegnungen ist, dass du nur wahrnimmst, was du für wahrscheinlich hältst. Alles andere wird ständig vom Gehirn korrigiert – in seine übliche Erscheinungsform gebracht. Es hat lange gedauert, bis ich meinen Verstand überlisten und mein Auge für die Elfenform herausarbeiten konnte.


Luisa Francia

Ich war lange unterwegs. Pausenlos und unermüdlich bin ich durch Wälder gestreift, habe verlassene Wiesen überquert und bin über Stock und Stein gewandert – immer auf der Suche nach ihnen.

Es war mühselig, oft war ich kurz davor aufzugeben, es sein zu lassen und auf all die jene zu hören, die mir immer wieder mit beschwörenden Blicken sagten: „Du verschwendest deine Zeit. Hör‘ auf mit der Träumerei.“

Aber ich habe sie gefunden, die Elfen. Es gibt sie wirklich und sie sind noch so viel wunderschöner, als es sich ein normaler Sterblicher auch in seiner kühnsten Fantasie ausmalen könnte. Was für liebenswerte Wesen. Aber auch stark und mutig. Man darf sich durch ihr zerbrechliches Äußereres nicht täuschen lassen, denn sie wissen sich durchaus zu wehren, wenn sie es müssen. Und gebt gut Acht, sie sind stets umgeben von einem kleinem Licht. Aber es ist ein Licht, das für unsere Augen unsichtbar ist. Man muss tief in sich hineinhorchen. Wer möchte, kann dazu die Augen schließen, aber das ist natürlich kein Muss. Es sollte auch ohne gehen. Was man dann spürt ist ihr gutes und ehrliches Herz. Das ist es wohl, was sie so wunderschön macht.

Solltet ihr das große Glück haben, einem Elfen zu begegnen, dann haltet ihn gut fest. Natürlich nur sprichwörtlich, denn man kann über ein solches Geschöpf selbstverständlich nicht verfügen, wie es einem gerade in den Kram passt. Nein nein, es ist sehr viel komplizierter meine Lieben, ihr müsst tief in euch gehen und selber nach eurem Licht suchen. Es kann etwas dauern, manchmal klappt es nicht auf Anhieb, aber es ist da, das ist gewiss. Und wenn ihr es gefunden habt, dann seid ihr nicht nur einem Elfen, sondern der ganzen Elfenwelt ein wenig näher gekommen.

 

Fotos

// myself //

Modell

// Nina //

Schreibe eine Antwort