Kommentare 4

Mein Rückfall.

Es begab sich einmal vor ein paar Jahren – die meisten werden sich noch gut daran erinnern, da wurde die Leggings plötzlich ganz schrecklich en vogue. Ein strechiger Schlabberstoff – der nichts wirklich da hält, wo so manches besser gehalten werden sollte – trat seinen Siegeszug in die Kleiderschränke dieser Welt an.

Ich glaube, das war so ungefähr 2006. (Uh – ist das schon lange her) Und das weiß ich deswegen so genau, weil ich da auf Klassenfahrt in Spanien war. Und erstens vergisst man die Erlebnisse einer Klassenfahrt selten und zweitens trugen dort alle örtlichen Fashionistas Leggings. Vorzugsweise mit einer Short oder einem Minirock darüber. Damals hatte ich weder einen Blog, noch habe ich solche gelesen – ich kann also nicht sagen, ob man auf diesen nahenden Trend nicht schon früher hätte vorbereitet sein können. Wie auch immer. Es dauerte keine drei Monate, da hatten wir alle eine. Einschließlich mir. Und es verhält sich ja generell so, dass Dinge mit zunehmender Teilnehmerschaft immer mehr akzeptiert werden. Bis sie normal sind. Ganz egal, wie komisch das Oma am Anfang fand. In diesem Fall kommt der Bequemlichkeitsfaktor noch als schlagendes Argument hinzu. Weiterlesen

Costa Rica – Pura Vida!

Am 10. Februar klingelten morgens um 4:30  zwei Wecker. Einer auf meiner Seite, einer auf seiner. Bei einer solch grässlich frühen Uhrzeit sind zwei das absolute Minimum. Außerdem geht es hier schließlich um den Urlaub! Nicht auszudenken, sollte man den verschlafen. Schlaftrunken ziehen wir uns… Weiterlesen

Links, rechts, vor, zurück.

„Weißt du, das große  Dilemma ist: Du kannst wählen,“  sage ich zu meiner Freundin. Natürlich geht es um Männer. Doch eigentlich geht es um alles. Wir blicken uns schweigend an, während wir mit den Händen unsere Kaffeetassen wie einen Rettungsanker umklammert halten. Die Kerze ist… Weiterlesen